Nächstes Punktspiel Samstag | 08.12.2018 | 15:00 Uhr Gegner: Diesdorfer SV 1873 e. V.
Heimspiel: Halle der Freundschaft WMS
VFB Klötze 07 : TUS 1860 Magdeburg Neustadt | 18.02.2013 Mit einer saftigen Niederlage im Gepäck kehrten die Neustädter aus der Altmark zurück. Die TuS-Sieben fand über die volle Spieldistanz nie richtig ins Spiel und konnte dem Gastgeber oft nur beim Handballspielen zusehen.
Die Klötzer legten rasant los und führten schnell mit 7:1. Die Abwehr der 1860er fand keine Ordnung und im Angriff agierte man zu statisch und zu unkonzentriert, um Anschluss zu halten. So dauerte es fast bis zur 13. Spielminute, ehe die Gäste ihr zweites Tor erzielten. Während Klötze schnell und spielfreudiger agierte, merkte man dem Neustädter Team zwar das Fehlen von ein paar Stammakteuren an, aber auch das Fehlen der richtigen Einstellung und des Siegeswillen waren deutlich zu sehen. Im Zuge der stetig wachsenden Unsicherheit wurden Bälle leichtfertig verworfen und überflüssige technische Fehler produziert. Das, was man sich selber vorgenommen hatte, zeigten jedoch die Hausherren. Das waren eine sichere Abwehr und ein konzentriert und entschlossen agierender Angriff.
In der zweiten Spielhälfte konnte auch das nicht umgesetzt werden, was man sich in der Kabine vornahm. Es wurde da weiter gemacht, wo man aufhörte und so konnten die Altmärker weiter ihr Spiel aufziehen und staunten oft darüber, wie leicht sie Tore verhindern, aber auch selber erzielen konnten. Die TuS-Spieler ließen jegliche Körpersprache, Siegeswillen und handballerische Fertigkeit vermissen.
Im Großen und Ganzen war es die schlechteste Saisonleistung der 1860er, welche nach den zuletzt schwachen Auftritten nun viel mehr als nur zum Nachdenken anregen sollte.
Am kommenden Wochenende kann und muss das Team wieder beweisen, dass es Handball spielen kann. Es wird mit der SG Neuferchau/Kunrau ein harter Gegner erwartet, der sich unerwartet mitten im Abstiegskampf befindet. Dass die körperlich robusten Altmärker sich ihrer Situation nicht ergeben wollen, sollte jedem klar sein. Es wartet also ein hartes Stück Arbeit auf unsere Mannschaft.
1. Nordliga News | TUS 1860 Magdeburg Neustadt